Oase für Kunst

Albert Christoph Reck
Vita
Künstler
geb.25.Juli 1922
gest.20.Mai 2019

Wir sind froh, diesem großartigen Maler begegnet zu sein,
erlebt zu haben auf seinem Weg ab 2011.

Seit 2012 konnten wir in unserer Galerie einen
großen Teil seiner Bilder in wechselnden Ausstellungen zeigen.

Ein besonderes Vermächtnis hinterließ er der

Gemeinde Henstedt-Ulzburg
mit neun Motiven aus der Serie
Recks Radfahrwege

Mit diesen zauberhaften aquarellierten Zeichnungen hat er
dieser Gemeinde ein künstlerisches Denkmal gesetzt.

Wir danken ihm
Angelika Dubber

Szwazi Landschaft, Gouache

Bellevue, Bleistift u. Farbstift
Feuerschiff, Gouache

Bordergate, Tusche u. Farbstift

Fer mi rever, Skriptol u. Farbstift
Atelierbesuch bei Albert Christoph Reck
Preis der Bilder auf Anfrage
Tel.: 04193 - 6343
Atelierbesuch bei Albert Christoph Reck
Fotos sirius
www.sirius-art.de
Atelierbesuch bei Albert Christoph Reck

Recks Radfahrwege